ZaaaPnet

HoGeSa, Salafisten, PEGIDA, Linke, Rechte

idioten_made_in_germany_minicoverSo…vermutlich überfällig, aber nun gut, war ja Weihnachten und so. Bin ich eigentlich der einzige, der das Gefühl hat, dass ALLE immer DÜMMER werden? Ich mein’ okay, Salafisten gehen mir ja seit Anbeginn ihrer Existenz auf den Sack und wenn es nach mir ginge, würde ich die alle so schnell aus Deutschland rauskicken, dass die nicht mal mehr einen fliegenden Teppich bräuchten. Ja ich weiß…pöser Nazi-Yoda ich bin. Allerdings kommt nun der Schock: Ich halte PEGIDA für genau so dumm, wie die Salafisten. HoGeSa übrigens auch, aber denen rechne ich wenigstens ein gewisses Unterhaltsungspotenzial zu. Zack…Weltbild der ideologisch verblendeten Schwarz-Weiß-Seher zerstört: Ich will Salafisten uÄ. rausschmeißen und bin dennoch gegen PEGIDA. Tja. Gut, dafür feiere ich mich nun nur bedingt, denn das Weltbild der meisten einfachen Gemüter zu zerstören ist ungefähr so einfach wie gegen Borussia Dortmund zu gewinnen, aber dennoch…

Die Frage ist doch: Wo kommt PEGIDA her? Sind das alles Nazis die da mitlaufen? Nein. Sind das alles Vollidioten? Vielleicht. Allerdings macht man es sich damit mMn zu einfach. Schuld an PEGIDA ist die CDU/CSU. Punkt. Genau so, wie die SPD für ihre nicht links-soziale Politik der letzten Jahre die “Linke” zur Strafe bekommen hat, so sorgt die CDU mit ihrer nicht mehr bürgerlich-konservativen Politik der letzten Jahre für PEGIDA und AFD.

Das ist ein ganz natürlicher Reflex und kommt NULL überraschend. Wenn das bürgerliche Lager sich nicht mehr ausreichend vertreten sieht durch die Union, dann suchen die sich halt ein anderes Zuhause. Selbst Schuld.

Es können sich einfach nicht beide großen Volksparteien hinstellen und irgendwas von “Mitte” schwadronieren und sich dann wundern, dass die Leute sich verarscht vorkommen. Es ist verdammt nochmal nicht Aufgabe von SPD und Union einer Meinung zu sein! Im Gegenteil: Die sollen sich gefälligst gegenseitig an die Gurgel gehen im Bundestag!

Aber nein…was haben wir nun stattdessen bekommen? Einen Atomaustieg durch die CDU und eine Agenda 2010 durch die SPD, einen Mindestlohn unter einer CDU geführten Koalition und eine SPD die vor lauter Machtgeilheit auch den sinnlosesten Wünschen der größten Unions-Honks zustimmt – Stichwort: Maut.

Zum Dank platziert der genervte Wähler nun die SED in Landtagen und der PEGIDA-Pöbel zieht durch die Straßen. Große Leistung, der großen Koalition! Wirklich! Herzlichen Glückwunsch! Genau so funktioniert Demokratie.

Ein Bekannter sagt immer: Die Summe der Scheiße ist konstant.
Ich bin mir da langsam nicht mehr so sicher, auf mich wirkt das eher wie ein exponentielles Wachstum…

ZaaaaaaaaaaaaaaP!

Tadaa!
Heute -kurz vor Jahresende- ist sie doch noch gefallen, die eine Million.
ZaaaPnet hatte damit in 2014 mehr als eine Million unique Visits.

Ich würde ja “Danke” sagen, aber seien wir mal ehrlich: Jeder Besucher kostet mich eigentlich bloß Geld…also von daher…

Ach fuck off….ich trotzdem gerade so vor meinem PC:

O-RI-GI-NAL!